Anschrift

Alwine Stiftung - in Würde altern Marktplatz 18 69469 Weinheim

Unsere Projekte

Altersarmut

  • Seit 2009 Prävention und Bekämpfung
    von Altersarmut
  • Einzelnotfallhilfe und diverse andere Projekte
  • Aufklärung
  • Vorträge

  • Seit 2015 Beratungsstelle Projekt Altersarmut
    bei der AWO Rhein-Neckar (zur AWO-Website)
  • Informationen
  • Schulung
  • Veranstaltungen
  • Hausnotruf-Telefon

Gewalt im Alter

  • Aufklärung
  • Beratung
  • Veranstaltungen
  • Hausnotruf-Telefon

Beratung und Hausnotruf-Telefone zur Sicherheit und zum Schutz älterer Menschen durch geschulte Mitarbeiter. In Zusammenarbeit mit der AWO Rhein-Neckar und dem DRK.

Neu: Demenz – Eine Herausforderung für uns alle

Zweijähriges Modellprojekt an der GRN-Klinik Weinheim unter Leitung von Chefarzt Herrn Dr. Florian von Pein. Durch die Unterstützung der alwine Stiftung - In Würde altern steht an der GRN-Klinik Weinheim eine hauptamtliche Demenzbegleitung zur Verfügung. Die Stiftung übernimmt für zwei Jahre zu zwei Dritteln die Kosten für diese Stelle (das andere Drittel trägt die GRN-Klinik).

Aktuelle Projekte

Demenz im Alter
 

Zweijähriges Modellprojekt an der GRN-Klinik Weinheim unter Leitung von Chefarzt Herrn Dr. Florian von Pein …

Mehr erfahren

Beratungsstelle der AWO Rhein-Neckar

Durch die AWO Rhein-Neckar werden Hilfesuchende beraten und erhalten nach Antrag schnelle und unbürokratische …

Mehr erfahren

Notruftelefon - Sicher und geschützt im Alter

Hilfe bietet die Beratungsstelle der AWO Rhein-Neckar, Burggasse 23 69469 Weinheim. (Voranmeldung erwünscht) …

Mehr erfahren

Bisherige, abgeschlossene Projekte

Einzelnotfallhilfe 60plus

Als Stiftungsinitiative Altersarmut von Frauen 2009 gestartet, hat sich alwine die Unterstützung bedürftiger und älterer Menschen zur Au…

Mehr erfahren

Frauen 40plus

Eine Initiative, arbeitssuchende Frauen ab 40plus in das Arbeitsleben zu integrieren. Der Gesprächskreis sollte gezielt die Integration von …

Mehr erfahren

Junge Mütter

Der Blitzhilfefonds Sprungbrett für junge Mütter mit Kind hat im Wesentlichen jungen Frauen und Müttern mit Kind geholfen, die in No…

Mehr erfahren

Unterstützen

Mit Ihrer Hilfe können wir viel bewegen.

Gerne können Sie Ihre Spende den Themen Altersarmut oder Gewalt im Alter zuweisen. Jeder eingegangene Cent der zweckgebundenden Spenden geht direkt und ohne Abzug an die Bedürftigen. Eine Spendenbescheinigung wird Ihnen von uns zugesandt.

Mehr erfahren

Altersarmut und Gewalt im Alter dürfen keine Zukunft haben!