Anschrift

Alwine Stiftung - in Würde altern Marktplatz 18 69469 Weinheim

Woinemer Woinachtsradio

Junge Menschen machen Radio für Senioren

Es war der Herzenswunsch von Martina Schildhauer, eine Aktion gegen die Einsamkeit, für die von der Isolation besonders betroffenen älteren Weinheimer*innen, in der Vorweihnachtszeit ins Leben zu rufen. Ihr Fokus lag darauf, gemeinsam als Gesellschaft und - generationsübergreifend - ein Zeichen der Solidarität für Senioren*innen zu setzen. Ihre Idee, ein Weihnachtsradio ins Leben zu rufen, wurde, in Kooperation mit den Weinheimer Jugendmedien, die sich mit unglaublichem Engagement für die Idee eingesetzt haben, umgesetzt. Das Projekt konnte, dank einer großzügigen persönlichen Spende von Frau Martina Schildhauer, auf den Weg gebracht werden und hat, nicht nur regional, für viel Freude und Aufmerksamkeit gesorgt.

„ Zu sehen, dass sich junge Menschen zunehmend für die ältere Generation einsetzen erfüllt mich mit großer Freude und zeigt, dass der Zusammenhalt der Generationen in unserer Gesellschaft Bestand hat“, so Martina Schildhauer.

Zum Zeitungsartikel(WNOZ)

Unterstützen

Mit Ihrer Hilfe können wir viel bewegen.

Gerne können Sie Ihre Spende den Themen Altersarmut oder Gewalt im Alter zuweisen. Jeder eingegangene Cent der zweckgebundenden Spenden geht direkt und ohne Abzug an die Bedürftigen. Eine Spendenbescheinigung wird Ihnen von uns zugesandt.

Mehr erfahren

Altersarmut und Gewalt im Alter dürfen keine Zukunft haben!